Windows – Liste installierter Programme

Mit dem „DOS-Kommando“ wmic  erhält man eine Liste der installierten Programme.

Als Beispiel zeigt

wmic product get name,version,InstallDate

den Produktnamen, die Version sowie das Installtionsdatum.

Wenn man diese Liste als Datei im „Home-Verzeichnis“ haben möchte, kann man

wmic product get name,version,InstallDate > „%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Lizenzen-Liste_%date:~-4%-%date:~-7,2%-%date:~-10,2%_%time:~-11,2%-%time:~-8,2%-%time:~-5,2%.txt“

nutzen.

 

Anmerkung:

Die Tipps zum „Datum in DOS“ habe ich unter „https://znil.net/index.php?title=Windows:Batch_/_DOS-Box:_aktuelles_Datum_und_Uhrzeit_f%C3%BCr_Datei-_oder_Verzeichnisnamen_verwenden“ gefunden

zurück zu „kleine Zusammenstellunge von Windows-Kommandos und Tools“

unsere Leidenschaften sind Fotografie, digitale Bildbearbeitung und Programmierung (allg.)